Jahreshauptversammlung 2016

svseibranz

Seibranz – Am 22. April um 20:30 Uhr begrüßte der 2. Vorsitzende Hubert Hierlemann, in Vertretung für den 1. Vorsitzenden Jürgen Hafner, die anwesenden Mitglieder des SV Seibranz sowie den Ortsvorsteher Thomas Wiest im Seibranzer Vereinsheim zur alljährlichen Jahreshauptversammlung. (Foto v.l.: Hubert Hierlemann, Otto Sailer, Karl Hierlemann und Josef Locher)

Hubert Hierlemann gab den Mitgliedern einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Vereines im Jahr 2015. Raimund Frick informierte wie gewohntdie anwesenden Mitglieder über den Ablauf der letztjährigen Hauptversammlung. Danach zeigte der Hauptkassier Klaus Grotz eine positive Mitgliederentwicklung und erklärte anhand des Haushaltsplanes die Finanzen 2015. Die Kassenprüfer Norbert Fortenbacher und Gerd Müller bescheinigtenKassier Klaus Grotz sowie Hubert Hierlemann, als Buchhalter des Förderclubs, wieder eine einwandfreie und saubere Kassenführung.

Anschließend führte der Ortsvorsteher Thomas Wiest die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft durch und leitet die Wieder- und Neuwahlen. Karl Hierlemann als stellvertretenden Kassier, Hubert Hierlemann als 2. Vorsitzender und Raimund Frick als Schriftführer ließen sich wieder aufstellen und wurden einstimmig wiedergewählt. Für das Amt des Pressewarts kandidierte Florian Grotz. Er wurde einstimmig gewählt und löst somit Andreas Pflug nach 4 Jahren ab.

Die Berichte der einzelnen Abteilungen Jugendfußball, Fußball Aktive, Fit über 50, Kinderturnen, und AH waren kurz und prägnant. Sie informierten die anwesenden über Aktivitäten, Angebote, Ergebnisse und Platzierungen des vergangenen Jahres.

Zum Ende der Versammlung wurden Karl Hierlemann und Otto Sailer für 50 Jahre Vereinstreue von Hubert Hierlemann geehrt. Für ganze 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurde Josef Locher ausgezeichnet. Alle drei Mitglieder erhielten ein kleines Präsent.

Bericht Florian Grotz / Bild Roland Eisenbarth