Warning: Declaration of tie_mega_menu_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /homepages/24/d107684826/htdocs/wp-content/themes/sahifa/functions/theme-functions.php on line 1966
Bezirksliga 17/18 Vorbericht SV Seibranz – SV Beuren | SV Seibranz

Bezirksliga 17/18 Vorbericht SV Seibranz – SV Beuren

Liebe Fußballfreunde,

 zum ersten Heimspiel der neuen Saison 2017/2018 begrüße ich alle Zuschauer, die Gäste vom SV Beuren und auch die Schiedsrichter der heutigen Begegnungen.

Nach dem Wiederaufstieg in die Bezirksliga Bodensee und der ersten gespielten Runde, haben unsere Jungs einen respektablen 4. Tabellenplatz am Ende der Saison 2016/2017 belegt. Eine ähnlich gute Platzierung in der kommenden Runde wäre natürlich sehr schön, was aber nicht ganz einfach werden wird.

Die Vorbereitung unter der Leitung unseres neuen Trainers Thomas Hess verlief ganz gut. So konnte bereits am Anfang der Vorbereitung der „Fürst-Georg-Pokal“ auf heimischem Geläuf gewonnen werden. Es waren vier fantastische Tage in Seibranz, wofür ich mich nochmals bei allen Beteiligten und Sponsoren recht herzlich bedanken möchte.

Der nächste Fürst-Georg-Pokal 2018 findet dann bei der SG Dietmanns/Hauerz statt, worauf wir uns heute schon sehr freuen.

Die Bilanz der Vorbereitungsspiele verlief nicht ganz so erfolgreich wie der Fürst-Georg-Pokal. Im ersten Rundenspiel gegen den Aufsteiger SV Baindt am vergangenen Sonntag, konnte der erste Dreier erkämpft werden. Die Jungs gewannen 1:0.

Für die Bezirksligasaison 2017/2018 konnten wir einen Neuzugang verzeichnen. Nach intensiven Bemühungen konnten wir Jonas Schöllhorn für unser Team gewinnen. Aus Leutkirch können wir aus dem A-Jugendkader Samy Bubek wieder in Seibranz begrüßen, und aus unserer eigenen A-Jugend verstärken Simon Jäger, Jonathan Blanke, Miguel Steiner und Aaron Hierlemann den Kader.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen Sponsoren und Gönnern des SVS und bitte Sie bei ihren Einkäufen unsere Werbepartner zu berücksichtigen.

Ein besonderes Anliegen ist mir der respektvolle und faire Umgang miteinander ob Zuschauer oder Spieler und insbesondere möchte ich den Schiedsrichter mit einbeziehen.

„Seid fair zum 23.Mann!“

Den heutigen Spielen wünsche ich einen spannenden und fairen Verlauf.

Jürgen Hafner

(1.Vorsitzender des SV Seibranz)