Bezirksliga 16/17 Vorbericht SV Seibranz – SV Kressbronn

Der SV Kressbronn zu Gast in Seibranz

02.04.2017 SV Seibranz II – SV Kressbronn II 13:15 Uhr

02.04.2017 SV Seibranz I – SV Kressbronn I 15:00 Uhr

 

Liebe Fußballfreunde,

zum zweiten Heimspiel des Jahres 2017 heißt der SV Seibranz alle Zuschauer, die Gäste aus Kressbronn sowie die Schiedsrichter der beiden Begegnungen herzlich Willkommen.

Trotz der 4:1 Niederlage in Heimenkirch steht der SV Seibranz weiterhin auf Platz 3 der Tabelle. Jedoch sind drei Punkte aus den letzten vier Spielen zu wenig für die Ansprüche der Mannschaft um Kapitän K. Kaufmann.

Der SV Kressbronn steht aktuell auf Platz 7, fünf Punkte hinter dem SVS. Die Mannschaft von Trainer Stefan Krause konnte nur zwei Punkte aus den letzten drei Begegnungen holen, zuletzt ein 1:1 daheim gegen den SV Haisterkirch. Bester Torschütze der Gäste ist die Nr. 9 Marko Föger mit aktuell neun Treffern. Das Vorrunden Spiel konnten die Gäste vom Bodensee noch mit 2:0 für sich entscheiden.

Die zweite Mannschaft des SVS sollte die 8:1 Niederlage beim TSV Eschach II schnell vergessen. Bedingt durch zahlreiche Ausfälle und Verletzungen stand eine bunt zusammengewürfelte Mannschaft beisammen. Ein Dank gilt hier an die A-Jugendspieler sowie denjenigen die Woche für Woche dem Team aushelfen.

Positiv sollte die Spieler stimmen, dass im Hinspiel in Kressbronn nach einer guten Leistung ein Punkt geholt wurde.

Heute muss wieder jeder an die Leistung und den Teamgeist der Hinrunde anknüpfen, um dem Abwärtstrend entgegen zu wirken und den 3. Tabellenplatz langfristig zu halten.

Auf geht’s SVS

Florian Grotz